Profil

Geschichte

Künstler

Katalog

News

The New Classical

Tango in der Klassik

Vertrieb

Cecilia Pillado
Argentinische Klaviermusik

Kontakt & Impressum

Home

Geschichte

CECILIA PILLADO ist Pionierin und Trendsetterin. Ausgebildet als klassische Pianistin an der Universität der Künste Berlin, folgte die Gründerin nach ihrem Studium das Ziel, Werke außereuropäischer Komponisten zu spielen. Bereits in den 90er Jahren überraschte sie die konservativen „klassischen“ Zuhörer der Berliner Philharmonie mit innovativem Repertoire und spielte sie Programme mit eigenen Bearbeitungen traditioneller argentinischen Tangos, Piazzollas Werken sowie eigene Kompositionen, bevor Guidon Kremer oder Yo-Yo Ma den Geschmack von Tango testeten.

Ihre ersten selbst-produzierte Aufnahmen wurden 1998 von „Berlin Classics" und 2007 von "Sony Classical" veröffentlicht.

Im Jahr 2013 beschloss sie, das Label wachsen zu lassen und unter diesem zukünftig zu veröffentlichen.